Ihr Warenkorb
keine Produkte

Funktionsübersicht


Unserer Produkt-Designer erschien erstmals im April 2012 und wird seitdem stetig weiterentwickelt und verbessert. Der Funktionsumfang wächst mit jedem Update und wir nehmen gerne Vorschläge zu dessen Erweiterung entgegen.

Im Folgenen möchten wir die wichtigsten Funktionen der Voll-Version der Software erklären, beginnend mit den Einstellungen im Adminbereich.

Die Light-Version unterscheidet sich von der Voll-Version durch ihren Funktionsumfang. Unsere Vergleichstabelle zeigt Ihnen anschaulich welche Funktionen Sie mit welcher Version erhalten:

Vergleichstabelle


Falls diese Liste Fragen übrig lässt, können Sie sich gerne an uns wenden:

Suchen Sie Informationen zu technischen Voraussetzungen, Preisen und Lizenzen, werden Sie auf der Seite "Fragen & Antworten" fündig.

Funktion Produktbilder und Produktseiten

Für jedes Produkt können mehrere Bilder als Produktansichten hinterlegt werden. Damit haben Sie die Möglichkeit vom Mousepad mit nur einer Seite bis zum Fotokalender mit 12 oder mehr Seiten, Produkte mit unterschiedlicher Anzahl von bedruckbaren Seiten gestalten zu lassen.

Um eine möglichst realistische Darstellung im Designer zu erhalten, können Sie transparente Produktbilder verwenden und dessen Ebene bestimmen um Motive und Text unter oder über dem Produktbild zu positionieren. Dadurch sieht der Kunde z.B. sein hoch geladenes Bild auch nur auf den Stellen des Produktes die tatsächlich bedruckt werden können.

Zu jedem Produktbild können Sie einen Druckbereich einstellen innerhalb dessen der Kunde Motive und Texte positionieren kann.

Produktansichten

Produktansichten

Mit Einstellung der Reihenfolge bestimmen Sie welches Produktbild als erstes angezeigt wird, wenn der Kunde ein Produkt im Designer lädt.

Wenn Sie möchten das dem Kunden im Designer die tatsächliche Größe des Produktes in Zentimeter angezeigt wird, können Sie die Maße zu jedem Produktbild hinterlegen. Das hat zur Folge das auch die Maße der vom Kunden ausgewählten Motive und Texte im Verhältnis zur Produktgröße angezeigt werden.

Funktion Drucktechnik

Für jede Herstellungsmethode, sei es Lasergravur, Stempeldruck, Stickerei, Direktdruck, etc. können Sie eine sog. Drucktechnik erstellen, mit der Sie u.a. bestimmen welche Limits bei den Gestaltungsmöglichkeiten gelten und welche Aufpreise berechnet werden.

Ebenso bestimmen Sie welche Produkte mit dieser Drucktechnik bearbeitet werden können, welche Motive, Farben, Schriften und sonstige Gestaltungsfunktionen zur Verfügung stehen.

Damit Sie ein möglichst breite Palette an unterschiedlichen Produkten anbieten können, ist die Anzahl erstellbarer und konfigurierbarer Drucktechniken unbegrenzt.

Drucktechnik

Drucktechnik

Sie können ein Farbpalette erstellen worin Sie genau festlegen welche Farben Sie mit welcher Drucktechnik (Herstellungsmethode) drucken können. Die Reihenfolge der Farben und deren Bezeichnungen können Sie ebenfalls angeben.

Funktion Aufpreiseinstellungen & Preisgestaltung

Folgende Aufpreise können Sie pro Drucktechnik einstellen:

- Aufpreis für die Anzahl der zu bedruckende Produktseiten
- Aufpreis für bestimmte Produktseiten
- Anzahl der verwendeten Textzeilen
- Anzahl verwendeter Motive und vom Kunden hochgeladene Bilder
- Aufpreise für bestimmte Motive
- Aufpreise für die relative Größe verwendeter Motive
- Aufpreise für bestimmte Drucktechniken
- Aufpreise für die Anzahl verwendeter Farben


Der Basispreis ist der Produktpreis wobei auch nach Kundengruppe gestaffelte Preise verwendet werden können.
Zudem können Sie separate Aufpreise für jede Produktgröße angeben.


Die Preisanzeige im Produktdesigner aktualisiert sich automatisch wenn ein Aufpreis fällig wird, so das der Kunde den im Designer angegeben Preis auch im Warenkorb sieht.

Funktion Motive

Sie können Ihren Kunden Motive für die Personalisierung des Produktes zur Verfügung stellen und diese Motive in beliebig vielen Kategorien und Unterkategorien sortieren.

Motivkategorien

Motivkategorien


Bei mehrfarbige Motive können Sie zu jeder Farbe (Ebene) ein separates Bild im PNG-Format hochladen und dessen Reihenfolge bestimmen. So kann der Kunde im Designer jede Farbe des Motives einzeln ändern.

Mehrfarbige Motive

Mehrfarbige Motive


Bei besonders aufwendigen Motiven können Sie zu jeder Drucktechnik einen Aufpreis bestimmen, der berechnet wird wenn der Kunde das Motiv mit einer Farbe der entsprechenden Drucktechnik wählt.


Falls bestimmte Motive mit einer Drucktechnik nicht hergestellt werden können, haben Sie die Möglichkeit es für diese Drucktechnik zu deaktivieren.


Bei Motiven mit eingeschränkten Nutzungsrechten, können Sie mit einem Passwortschutz verhindern das nicht berechtigte Kunden es verwenden können.

Funktion Vorlagen erstellen

Stellen Sie Ihren Kunden nicht nur Motive sondern auch fertig gestaltete Designs mit Bildern und Texten zur Auswahl. Mit dem Vorlagen-Manager können Sie im Adminbereich selber Designs gestalten und in Kategorien mit unbeschränkter Kategorietiefe speichern. Ihre Kunden können diese Vorlagen auswählen, bearbeiten und bestellen.

Vorlagen

Vorlagen

Wenn Sie möchten das ein bestimmtes Produkt immer zusammen mit einer dazu passenden Vorlage im Designer geladen wird, können Sie bei den Produkteinstellungen eine sogenannte "Initial-Vorlage" angeben. Damit können Sie fertig gestaltete Produkte anbieten und bewerben, die der Kunde ggf. nur noch anpassen muss und dann bestellen kann, ohne das Produkt selbst gestalten zu müssen.

Funktion Grundeinstellungen

Sie können im Adminmenü der Shirt-Software einige Einstellungen selber vornehmen, so z.B. die Farbeinstellungen für Ränder, Vorder- und Hintergründe der Reiter, Buttons und des Ladebalkens.
Sie können auch die Größe des Designers (Auflösung in Pixel) einstellen, damit es in das Template Ihres Shops passt.

Konfiguration

Konfiguration


Das Ladebild welches gezeigt wird wenn der Designer startet, kann beliebig ausgetauscht werden.

Die Reihenfolge der Reiter (Produkte, Text, Motive, Vorlagen) bestimmen Sie selbst und Sie können nicht benötigte Reiter einfach ausblenden.

Die Schriften-Verwaltung erlaubt Ihnen eigene Schriftarten hochzuladen und Ihren Kunden für die Gestaltung zur Verfügung zu stellen.

Schriftarten verwalten

Schriftarten verwalten

Falls Ihr Webspace/Server das Grafikprogramm ImageMagick anbietet, können Sie einstellen welche Grafikformate Ihre Kunden hochladen können. Neben den voreingestellten Formaten AI, EPS, PSD, PDF, RAW und SVG, können Sie weitere Formate hinzufügen, sofern die Serverkonfiguration diese unterstützt.

Ihre Kunden können individualisierte Produkte an "Social Media" wie Facebook und Twitter weiterleiten. Damit diese Auswahl angepasst werden kann, habe Sie die Möglichkeit weitere Links zu hinzuzufügen, oder aber Links zu entfernen.

Funktion Die Ausgabedatei (Druckvorlage)

Nach abgeschlossener Bestellung eines gestalteten Produktes befindet sich im Adminbereich unter den Bestelldetails ein Link für die Ansicht des Artikels. Sie sehen dort das Produkt so, wie es der Kunde gestaltet hat und zwar jede der Produktansichten. Dort haben Sie die Möglichkeit ein ZIP-Paket herunterzuladen welches alle Dateien zur Gestaltung und die SVG Ausgabedatei zu jeder gestalteten Produktseite enthält.


Die SVG Ausgabedatei kann in den gängigen Vektorgrafikprogrammen wie Adobe Illustrator, Corel Draw oder Inkscape geöffnet und weiterverarbeitet werden.

Optional ist es möglich die Daten zur Bestellung und das ZIP-Paket mit den Dateien zur Gestaltung automatisch an eine dritte Email zu versenden.

Funktion Ein Produkt gestalten und Bestellen

Sofern ein Produkt vollständig für den Produktdesigner konfiguriert wurde, kann es der Besucher ihres Shops auswählen und gestalten.


Gestaltete Produkte können in den Warenkorb gelegt werden, ohne den Designer zu verlassen.

Es ist möglich zu jeder Produktgröße ein Bestellmenge anzugeben, so das eine Sammelbestellung ein einem Schritt durchgeführt werden kann.

Sammelbestellungen

Sammelbestellungen

Wenn der Kunde den Warenkorb aufruft, werden dort die gestalteten Produkte mit Vorschaubild angezeigt. Ein Button ermöglicht jedes gestaltete Produkt erneut im Designer aufzurufen um es ggf. zu bearbeiten.

Kunden können Ihre gestalteten Produkte speichern und an Twitter, Facebook und per Email versenden.

Design versenden und teilen

Design versenden und teilen


Attributauswahl von Größe und Farben, welche der Kunde in der Produktbeschreibung auswählt, werden im Designer übernommen.

Bereits bestellte Produkte können in der Bestellhistorie des Kundenkontos wieder aufgerufen werden. Dort hat Ihr Kunde die Möglichkeit das personalisierte Produkt wieder in den Designer zu laden und das bereits bestellte Design nochmal zu bestellen oder für andere Produkt zu verwenden, ohne dieses erneut gestalten zu müssen.

Funktion Bilder-Upload und Motivauswahl für Kunden

Ihre Kunden können eigene Bilder hochladen, wenn diese Funktion für das jeweilige Produkt aktiviert ist. Dabei ist die Verwendung von vielen verschiedenen Grafikformaten möglich, sofern die Serverkonfiguration diese unterstützt.

Eigene Bilder hochladen

Eigene Bilder hochladen

Die Besucher Ihres Shops können ein hochgeladenes Bild innerhalb einer Session mehrfach verwenden, ohne es erneut hochladen zu müssen.

Die von Ihnen bereitgestellten Motive kann der Kunde für seine Gestaltung auswählen, sofern die Einstellungen der Drucktechnik es erlauben.

Motive auswählen

Motive auswählen

Ein ausgewähltes und bearbeitetes Motiv kann der Kunde einfach per Knopfdruck duplizieren, ohne es erneut laden und bearbeiten zu müssen.

Funktion Texteffekte für die Gestaltung

Kunden können für die Gestaltung Texte eingeben und dabei Schriftarten, Schriftgröße und Farbe einstellen.

Texteingabe Farbauswahl

Texteingabe Farbauswahl

Die Texteingabe erfolgt in einem Textfeld wobei der geschriebene Text sofort im Gestaltungbereich in gewählter Schrift, Größe und Farbe angezeigt wird.


Schriftvarianten wie Fett, Kursiv und Fett-Kursiv stehen zur Verfügung, sofern die gewählte Schrift diese bereitstellt.

Schriftarten auswählen

Schriftarten auswählen


Als Texteffekt kann Bogenschrift gewählt werden, wobei der Text in einem verstellbaren Grad und Winkel wahlweise nach Innen oder Außen verbogen wird. Damit ist es möglich ein einem kompletten Kreis zu schreiben.

Texteffekt Bogenschrift

Texteffekt Bogenschrift

Textblöcke und Zeilen können per Knopfdruck horizontal und vertikal ausgerichtet werden.

Funktion Vorlagen anwenden

Sofern Sie Vorlagen erstellt haben, kann der Kunde diese im Reiter "Vorlagen" auswählen und bearbeiten oder bestellen.

Texteffekt Vorlagenauswahl

Texteffekt Vorlagenauswahl

Kunden können eigene Vorlagen erstellen und speichern. Dies ermöglicht ihnen das gleiche Design auf mehreren Produkten zu verwenden und es per Email oder an Social Media zu versenden.

Wenn der Kunde ein Kundenkonto im Webshop besitzt und sich dort anmeldet, werden seine Vorlagen auf Dauer gespeichert und stehen ihm jedesmal zur Verfügung wenn er Ihren Webshop besucht.

Nicht benötigte Vorlagen können per Knopfdruck gelöscht werden.

Funktion Sprachunterstützung

Sämtliche Bezeichnungen und Sprachen im Designer (Frontend) können per XML-Datei
geändert oder übersetzt werden. Die Sprachen Deutsch und Englisch sind im Lieferumfang bereits enthalten. Die Adminmenüs inkl. Anleitungen stehen in Deutsch und Englisch zur Verfügung.

Sie können neue Sprachen hinzufügen indem Sie eine bestehende Sprachdatei übersetzen. Ihre Kunden haben dann im Designer die Möglichkeit die neue Sprache auszuwählen, sofern dies nicht automatisch geschieht (das ist von den Browsereinstellungen des Kunden abhängig).


Produkt-Designer - Vollversion

Produkt-Designer - Vollversion

995,00 EUR
Produkt-Designer - Lightversion

Produkt-Designer - Lightversion

495,00 EUR